12 Tage Santiago [vorgezogener Schluss]

Die Tage 11 und 12 bekommt Ihr noch, es war etwas schwierig mit Internet am Abend, und tagsüber hatte ich keine Lust, bei sommerlichem Sonnenschein drinnen vor dem Computer zu sitzen – außerdem musste ich ja für Euch Sachen erleben! Vielleicht morgen in Atlanta, wo ich 10 Stunden Zeit auf dem Flughafen habe… Bis dahin verabschiede ich mich, von Euch, von Santiago, von Chile.

Ciaocito, Chile. Cuídate.

4 Gedanken zu „12 Tage Santiago [vorgezogener Schluss]

  1. Gute Heimreise!Und danke für deinen Bericht, es ist bereichernd, so mit dir auf Reisen zu gehen!

Kommentare sind geschlossen.